Macrantha-Hybride, Strauchrose und Rambler


Sehr stachelig ist sie, aber dass ist für einen Rambler ja nicht ungewöhnlich. Sie klettert hier bei uns in einen baumartig gehaltenen Fliederstrauch und obwohl ich Angst hatte, dass dieser Standort den sie so oft anfliegenden Mehltau fördern könne, hat sie sich wunderbar gehalten und dort noch nie einen weißen Belag ertragen müssen. Diese kleinen zarten runden Blüten sind sehr besonders und lassen den Raubritter-Namen wirklich nicht vermuten.