Kategorie: Rosenfotos BSeite 1 von 2

Blue Elric

Beetrose, Weihrauch Ich sah dieses einzig erhaltene Exemplar der Rose in einem Garten in Schleswig-Holstein. Ich hoffe ganz stark, dass diese Rose dort überlebt und von ihr viele…

Blue River

Teehybride Kordes 1984 Bei mir eine der wüchsigsten Rosen aus der „blauen“ Gruppe. Nach einem Jahr war sie fast einen Meter hoch und mit mehreren Trieben beteiligt. Ihre…

Biggis Rose

Fundrose Eine Fundrose, die in Kreisen der Gartenforen-Rosisten inzwischen relativ verbreitet ist. Benannt wurde sie nach ihrer Finderin. Sehr robust, sehr winterhart und leicht nachblühend – ich dachte…

Blue for You

Strauchrose Eine Rose scheidet die Gemüter der Rosenliebhaber – die einen müssen sie sofort haben, komme was da wolle, die anderen wenden sich entsetzt und hoheitsvoll schaudernd von…

Burgundy Velvet

Moderne Strauchrose Reister 2009 Eine der ungewöhnlichten Rosen, die ich kenne. Meist öffnet sie zu einem Stern. Sie liebt kühleres Regenwetter und dann öffnet sie auch ähnlich wie…

Blue Girl

Teehybride Sauvageot vor 2008

Bobby James

Multiflora-Hybride, Sunningdale Nursery 1961 Ja, Bobby James, der Schnellwachser mit den schön duftenden Blüten. Jahreszuwachs der neuen Triebe, die immer mal wieder von unten hochgeschoben werden, kann durchaus…

Bluenette

Beau Narcisse

Gallica Miellez 1828 Diese Rose stammt aus dem Shop in Sangerhausen, ich bin aber nicht völlig sicher, ob sie identisch ist mit der Rose, die ich in Sangerhausen…

Baronin von Adelebsen

Lambertiana Vogel 1938 Adelebsen liegt im Kreis Göttingen und ein Nachfahre hat diese Rose aus Sangerhausen bei mir vermehren lassen, um sie in der Familie und der Umgebung…

Blue Bajou

Teehybride Kordes 1993 Kordes ordnet sie als Floribunda ein, hier macht sie sich eher als „Edelrose“. Tja, sehr schöne Rose, aber leider nicht sehr hart. Leidet bei uns…

Bonny

Rambler Nieborg habe sie aus Wilhelmshöhe bekommen, unter dem Namen „Nieborg dunkel“. Ich konnte sie später als „Bonny“ bestimmen, die von Nieborg stammte und von Kordes eingeführt wurde.

Borussia

Strauchrose, Poulsen 1992 Nicht gerade ein verkaufsfördernder Name für eine Rose, weil man damit bunte Fußballwelt verbindet. Oder täusche ich mich? Sind Teile der Fußballfan- und der Gartengruppe…

Bradova Isosova Druschki

Belle Herminie

Gallica Coquerel 1819 Fotografiert in Sangerhausen Faszinierend dort die immer wieder auftretenden Proliferationen deser Rose.

Belle Amour Finnland

Belle Amour Finnland

Alba? Steht in der Gruppe Belle Amour im Vergleich

Belle Epoque

Teehybride Fryer 1994 Wunderschöne Rose! Wandelbar, immer überraschend, aber auch immer schön. Leider nicht ganz so frosthart, wie manchmal angegeben und behauptet, aber sogar sie zu ersetzen würde…

Bahndamm Mielsdorf

Gallica, Fundrose

Boule de Neige

Bourbon, Lacharme 1867 Oft wird über ihre Frostanfälligkeit berichtet. Sie steht bei uns an der Nordseite des Hauses, dort ungeschützt über Winter, friert nicht zurück, vermutlich weil keine…

Blush Hip

Blush Hip

Alba? Gilt allgemein als Alba, hat aber keinerlei Merkmal einer Alba. Dieselbe Rose soll auch als Blush Damask unterwegs sein, aber die ist bisher erst bestellt, noch nicht…

Belle Sans Flatterie

Gallica Godefroy, vor 1829 Eine meiner großen Lieblinge! So schön, so duftend, so unkompliziert! Ich könnte sie ständig fotografieren. Im letzten, regnerischen Sommer 07 hatte sie mal ein…

Blanche de Belgique SGH

Alba

Bouquet Blanc

Strauchrose Sollte die Remontanthybride von Robert von 1856 sein, habe sie aus Sangerhausen und aus einer weiteren Quelle, ist es aber nicht. Sie ist stattdessen eine sehr schöne wüchsige…

Baron de Gossard

Remontanthybride unbekannt vor 1902

Buff Beauty

Moschata-Hybride, Bentall 1939 Eine Rose, bei der ich immer sehr aufpassen muß, dass sie mir nicht ganz wegfriert. Aber eine, die im Winter schattig steht sowie eine wurzelechte,…

Bredon

Belle Villageoise (Sgh)

Gallica Vibert 1839 Die Rose dieses Namens wird oft auch als Centifolie bezeichnet und Centifolia Variegata und Dometille Beccard gelten beispielsweise als Synonyme. Diese Rose in Sangerhausen ist…

Blush Hip SGH

Alba? Identisch mit den anderen Rosen deser Gruppe – aber keine Alba.

Brennus

Gallica Hybride Laffay 1830 Tut sich hier noch etwas schwer, wie viele Gallicas auf dieser Ecke des Parkes.

Brauner Zwerg

Miniaturrose Eine Rose von Ewald Scholle gezüchtet, kam zu mir unter dem Namen „Zwergrose bräunlichrot“. Da ich auf eine wirklich „braune“ Rose gehofft hatte, war ich zunächst enttäuscht…

Burgundy Iceberg

Floribunda, Weatherly 2003 Oh, welch eine schöne samtene Rose; außen an den Blütenblättern ist sie teilweise und in der Knospe grundsätzlich sehr hell, fast weiß. Sie duftet und…

Baltik

Floribunda VEG Baumschulen Dresden 1994 Fotografiert in Sangerhausen

Bérénice

Gallica Vibert 1818 Fotografiert in Sangerhausen. Mein eigenes kleines stecklingvermehrtes Pflänzchen stammt allerdings aus anderer Quelle und will noch mit der Sangerhäuser Rose verglichen werden.

Bernd Mesecke

Fundrose Diese Rose aus einem Garten in Schleswig-Holstein erreichte mich über Anna-Marfa Matthes. Noch kann ich nichts mit ihr anfangen, falls sie sich nicht mal wieder als das…

Botzaris

Damaszena Robert 1856 Nicht wirklich eine typische Damaszena….aber eine wunderschöne Alte Rose, in einem traumhaften Weiß. Die Beschreibung als Gallica-Hybride scheint mir wirklich passender!

Bärbel

Moosrose Schade 2014 Eine unserer eigenen Moosrosenzüchtungen. Hatte bisher einen Platz mit schwieriger Erde und deshalb Probleme mit Blattrandnekorsen aber im Topf sieht sie schon gut aus, muß…

Baron de Wassenaer

Verdier 1854 Fotografiert in Sangerhausen Da man immer mal wieder auf Beschreibungen oder Bilder trifft, die entweder eine eher dunkle, verblauende centifolienartige Rose oder eine hell/silbrig rosafarbene Rose…

Bischhagen Blech I.

Alba, Fundrose Auf einer verwilderten Wiese, ehemals ein Garten, fand ich diese Rose, just bevor die Wiese „bearbeitet“ werden sollte, um Schafe daraufzustellen. Ich sah von der kleinen…

Blanda Egreta

Rambler, Multiflora Bruder Alfons 1926 Fotografiert in Sangerhausen. Schade, daß sie anscheinend nicht im Handel ist.

Bourbon Fehmarn

Bourbon, Fundrose Eine Rose die mich über Jutta Knop erreicht hat. Ein tolles dunkles Rot. Aber – zumindest im ersten Jahr, 2010, hat sie leider nicht geduftet. Vielleicht…

Böhmovà Azurovà

Remontanthybride Böhm 1934 Diese Rose kam im Herbst 2012 aus Sangerhausen hier in den Park. Remontanthybride? Hm, ich vermute, eher so remontantig wie die Centifolia a fleurs doubles…

Brother Cadfael

Englische Rose Austin 1990 Eine der Austins die sich gut macht im Park.

Baron Girod de l´ Ain

Remontanthybride Reverchon 1897 Mein Baron hatte es schlecht mit mir – er mußte vier Jahre lang jedes Jahr an einen neuen Platz umziehen. Wobei noch die Frage ist,…

Bischhagen Blech II.

Alba, Fundrose Auf einer verwilderten Wiese, ehemals ein Garten, fand ich diese Rose, just bevor die Wiese „bearbeitet“ werden sollte, um Schafe daraufzustellen. Einen Ausläufer nahm ich mit,…

Baron de Wassenaer Lottum

Moosrose Diese Rose ist im Tuincentrum in Lottum gekauft und erinnerte mich sehr an Duchesse d´ Istrie bzw. William Lobb. Aber nur eine oder zwei Blüten im ersten…

Baroness Rothschild

Bourbon – Damaszena Diese Rose stammt aus der Bourbonrosensammlung von Victor Lewis und ist – eine Damaszena….

Bouquet Parfait

Moschata Lens 1989 Perfekter Name für diese Rose. Viel zu wenig gepflanzt, dabei ist sie eindeutig die beste Moschata hier, relativ frostfest, ständig blühend, gsund – keine andere…

Belle de Yeble

Gallica

Belle de Crécy

Gallica Hardy 1829 ? Fotografiert in Sangerhausen; ist vermehrt für die Vergleichspflanzung der „Alten Dunklen Rosen“.

Belle Amour Schütt

Belle Amour Schütt

Alba Diese Rose steht in der Gruppe „Belle Amour“.

Scroll Up