Kategorie: Rosenfotos CSeite 1 von 2

Cynthie 1

Gallica zum Rosenvergleich: Cynthie Descemet vor 1815 Fotografiert in Sangerhausen, steht inzwischen (09) im Vergleichsquartier Gestreifte Alte Rosen. Ist nicht identisch mit den ursprünglichen Beschreibungen von Cynthie.

Cora

Gallica zum Rosenvergleich: Cora Savoureux Wieder eine Rose, bei der man sich nicht getraut, den Züchternamen anzugeben, man sagte mir zu meiner den Züchter Lecomte, aber meist heißt…

Commandant Beaurepair

Bourbon zum Rosenvergleich: Commandant Beaurepair Moreau-Robert 1874 Diese Züchterangabe zu schreiben, bereitet etwas Unbehagen – gibt es doch etliche Geschichten zu dieser Rose, unter anderem, daß sie identisch…

Centifolia a fleurs doubles violettes

Centifolia? Gallica? einmalblühend zum Rosenvergleich: Centifolia a fleurs doubles violettes Eine Rose mit geheimnisvollen Wegen, die sie zurücklegt. Verkauft wird sie zum Beispiel unter dem Namen Reine des…

Cardinal de Richelieu

Gallica, Parmentier 1847 Mein geliebter Kardinal ; Gottseidank hat die Farbe nichts von seinem „blutigen“ Namensgeber, es ist ein schönes schwärzliches Braunviolett, außen an den Blütenblättern und im…

Caramella

Teehybride, Strauchrose, Kordes 1986 zum Rosenvergleich: Caramella Wegen ihrer Farbe und wegen ihrer Unkompliziertheit eine meiner Lieblingsrosen, was ich aus der Katalogbeschreibung allein niemals vermutet hätte, aber –…

Caroline de Marniesse

Noisette, Röser 1848 Fotografiert im Garten von Raphaela Langenberg

Celsiana

Camaieux (Sgh)

Gallica Vibert 1830 steht in Sangerhausen, andere Quellen geben Gendron 1826 an. Sie steht im Rosenpark im Vergleich „gestreifte Alte Rosen“.

Crocosmias Großmutter

Crocosmias Großmutter

Alba, Fundrose Eine der ersten Rosen, die identisch waren mit der Schönen aus Angeln. Sie steht natürlich ebenso wie diese in der Gruppe „Vix Sinosa“

Christine Baba

Gallica Pirjo Rautio 2005 Ich habe das Vermehrungsmaterial dieser Rose im Sommer 2012 von Pirjo Rautio bekommen und bin sehr gespannt, weil sie im Jahr 2014 voraussichtlich das…

Champion of the World

Bourbon Stammt aus der Sammlung von Victor Lewis und sie macht sich klasse hier in unserem Park. Aber – ich halte sie für Mme Isaac Pereire. Vielleicht ja…

Centifolia muscosa

Moosrose, unbekannte Herkunft und Alter Mein Exemplar stammt von Kordes. Eines steht völlig schattig an der Nordseite eines Gebäudes, was ihr aber erstaunlicherweise überhaupt nicht schadet, weder im…

Centifolia Variegata

Centifolia Sie steht im Rosenpark im Vergleich „gestreifte Alte Rosen“ und ist identisch mit einigen anderen, die z.B. unter den Namen „Dometille Beccard“ oder „Chateau de Namur“ unterwegs…

Corporal Johann Nagy

Rambler Setigera-Hybride, Geschwind 1890 Gesund, schön, wüchsig. Noch was? Ja, sie duftet.

Camaieux Floribunda

Floribunda Diese Rose habe ich beim Tuincentrum Lottum als Gallica Camaieux gekauft, ich hatte mir erhofft, sie würde mit den anderen Camaieux übereinstimmen und damit die Zuordnung einfacher…

Café Olé

Miniaturrose Moore 1990 Von Vintage aus den USA Eine klasse kleine Floribunda, meist hell milchkaffeefarben, manchmal in lila-grau umschlagend. Für eine Miniaturrose recht große Blüten und ebenfalls für…

Crazy for You

Kletterrose, moderne Strauchrose Carruth 1999 Nicht meine Lieblingsfarbkombination, gelblich mit Rosa und Rot. Aber der Liebling von vielen Kunden, vor allem Männern, die diese Streifenfarbkombi oft lieben ;-)….

Charles de Gaulle

Teehybride Meilland 1974 Diese Rose macht sich hier im Rosengarten erstaunlich gut. Sie hat sicher einen guten Platz, aber sie scheint mir auch wirklich nicht die kläglichste der…

Chapeau de Napoleon

Comtesse de Noghera

Teerose Fotografiert in Sangerhausen

Charles Lawson

Strauchrose Diese wunderbare, frostharte und gesunde Rose ist unter dem Namen Charles Lawson im Handel – sie ist es aber nicht. Sie ist einmalblühend, blüht aber sehr lang,…

Carolyns Passion

Miniaturrose Williams 2006 Recht groß für eine Miniaturrose. Und überraschend manchmal in Form und Farbe, aber sehr schön und besonders.

Christiane Frost

Strauchrose, Gallica Schade 2016 Christiane Frost aus Burgwedel war meine langjährige geschätzte Freundin. Ihr ist diese Internetseite zu verdanken. Sie hat als Webmasterin so lange Jahre unentgeltlich alles…

Charles de Mills

Gallica Eine der schönsten dunklen Gallicas. Sehr variabel aber in Farbe und Form, abhängig vom Standort und von den verschiedenen Jahren. In Sangerhausen steht eine „Bizarre Triomphant“, die…

Chateau de Namur

Centifolia Diese Rose stammt aus Sangerhausen. Sie steht hier im Rosenpark im Vergleich „gestreifte Alte Rosen“ und hat sich leider als identisch mit „Centifolia Variegata“ herausgestellt.

Catinat

Gallica Vibert 1838, oder wie Sangerhausen auf dem Schild angibt, Robert 1850

Corsana

Rambler Hartmut Hackl 2012 Beschreibung des Züchters: Abstammung: ´Cornelia´ x Mixpollen Rambler, sehr starker Wachser, über 300cm; einmalblühend, Blüten bleiben lange am Strauch, guter Hagebuttenansatz, schwacher Duft sehr…

Caroubier

Rambler Nonin 1911 Sehr frosthart, deshalb aus Sangerhausen bekommen.

Charles Austin

Englische Rose, Austin 1973 Auch so ein kränkelnder Kandidat hier bei uns. Seit Jahren kommt diese Rose nicht über einen Meter hinaus, mit zwei stakeligen Trieben. Und hat…

Clarice Goodacre

Chénédolé

Gallica Thierry 1840 Diese Rose ist für mich in 2009 noch erst einmal zu beobachten, denn ich meine, es gibt in Sangerhausen 2 verschiedene.

Crocata

Rambler Hartmut Hackl 2012 Abstammung: ´Daisy Brasileir´ x Mixpollen Rambler, über 250 cm, einmalblühend , Blüten einfach, gute Fernwirkung, Insektenmagnet, leichter Duft Winterhart, geringe Holzschäden 2011/12; sehr gute…

Celebration Time

Floribunda Carruth 2006 Sehr ungewöhnliche Farbe.

Charles Rennie Mackintosh

Englische Rose, Austin 1988 Soll ja auch zu den „bläulichen“ zählen. Als ich sie im Garten von Raphaela Langenberg ansah und fotografierte, war das aber nicht auszumachen.

Coupe d´ Or

Cuthbert Grant

Strauchrose Marshall 1967 Eine der kanadischen Parkland-Rosen Und wirklich wunderschön und empfehlenswert. Winterhart in normalen Wintern, in den 4 schweren Winterjahren fror sie auch bodeneben zurück, kam aber…

Cavalli

Gallica Pirjo Rautio Wieder eine meiner geliebten „Fliegenpilzrosen“ von Pirjo Rautio. Steht seit Herbst 2011 im Park.

Cesare Beccaria

Gallica Moreau-Robert 1870 Reichblühend und stark duftend.

Chianti

Englische Rose, Austin 1967, einmalblühend Chianti ist eine der ersten Züchtungen von Austin und gehört noch zu den einmalblühenden. Sie ist eine Kreuzung zwischen einer Gallica und einer…

Crimson Globe

Clara Cochet

Remontanthybride Lacharme 1886 Fotografiert in Sangerhausen

Charles Beaudelaire

Gallica Pirjo Rautio Noch eine der Abkömmlinge von Alain Blanchard, die ich wegen ihrer Punkte liebe. Diese hier kann die Natur besser wiedergeben in ihrer karte als meine…

Chandos Beauty

Teehybride Harkness 2005 Eine wirklich makellose Blütenschönheit. Selbst wenn sehr schlechtes Wetter dem Laub mal Sternrußtau beschert – die Blüten sind trotzdem strahlend, groß und makellos, dazu in…

Claus Groth

Pimpinellifolia-Hybride, Tantau 1951, einmalblühend Ich habe sie zuerst in Göteborg gesehen; dort bildet sie einen sehr großen Strauch. Sie blüht sehr früh, eine merkwürdigerweise angenehme Mischung aus Cremeapricot,…

Cubana

Chevrier 1

Gallica Material aus Sangerhausen, steht im Vergleich der dunklen Alten Rosen

Charles Quint (Sgh)

Gallica Diese Rose aus Sangerhausen steht hier im Rosenpark im Vergleich „gestreifte Alte Rosen“. Leider ist sie dort einmal verstorben, was da passiert ist, ist nicht so ganz…

Charles Lefebvre

Remontanthybride Lacharme 1862 Eine der besseren und wüchsigeren RHs. Toller Duft!

Clio

Teehybride, Gaujard 1971 Fotografiert im Garten von Raphaela Langenberg

Scroll Up