Kategorie: Rosenfotos D-GSeite 1 von 4

Dainty Bess

Teehybride, Archer 1925 Die schönste Rose, wenn man nach Zartheit und Besonderheit geht, wie nicht nur ich meine. Leider ist sie ein Wühlmausopfer geworden, nur letzte Reste sind…

Daisy Hill

Macrantha-Hybride Daisy Hill Nursery 1900 Eine schöne Rose, robust und – sehr wehrhaft! Wäre sicher auch in einer Hecke gegen Eindringlinge gut zu gebrauchen, wird aber mal nicht…

Danae

Moschata Pemberton 1913 Eine wunderschöne Rose, die einen schönen Strauch bildet und recht gesund ist. Guter Herbstblüher!

Daphné

Gallica Jean Pierre Vibert 1819 Unser Exemplar im Park stammt aus Sangerhausen. Als ich sie zuerst sah, hatte sie ein sanftes helles Rosa zur Blütenfarbe. Ich pflanzte sie,…

Dark at Heart

Bourbon Diese Rose ist eine eigene Züchtung. Sie ist einmalblühend und hat mich durch ihre hübschen Farbverlaufsblüten zu ihrem Namen inspiriert.

Darlows Enigma

Moschata Soll eine Fundrose aus den USA sein. Ich hatte sie 2006 veredelt. Und ich dachte: ach, so eine unscheinbare, kleine weiße Rose, naja, was solls, wenn der…

De la Grifferaie

Rambler Vibert 1845 Sehr schöne und robuste große Strauchrose oder Rambler. Man findet sie öfter als Fundrose, da sie früher als Veredelungsunterlage verwendet worden sein soll.

De la Maitre d´ Ecole

De Meaux

Centifolie vor 1659 Wird ab und an als Fundrose aufgefunden, was immer für die Robustheit einer Rose spricht. Kleine Blüten, auch die Rose insgesamt ist nicht zu groß….

De Montarville

Moderne Strauchrose Svejda 1982 Sehr winterhart und sehr selten in Europa. In dieser Farbe sieht es mit schönen winterharten Rosen nicht so gut aus sonst.

De Shelfhout

Gallica Parmentier 1840 Eine sehr schöne Rose, die „im Verdacht steht“ mit der Duchesse de Montebello identisch zu sein. Sicher bin ich mr allerdings nicht und ich weiß…

Dembrowsky

Bourbon Diese Rose stammt aus der Bourbon-Rosen-Sammlung von Victor Lewis. Sie ist zumindest schon einmal ein öfterblühende Bourbonrose, im Gegensatz zu der meist im Handel befindlichen einmalblühenden Rose.

Deneb

Kletterrose Von Loubert stammt wohl diese Rose, zumindest weiß ich sonst nichts über sie bzw. über ihre Geschichte. Sie ist eine sehr schöne Rose, sie duftet auch so…

Désirée Bergera

Rambler Mit Nachblüte. Fotografiert in Sangerhausen

Deuil de Dr. Reynaud

Bourbon Diese Rose stammt aus der Bourbon-Rosen-Sammlung von Victor Lewis. Bleibt noch etwas abzuwarten, ob drin ist, was draufsteht.

Deutsche Welle

Floribunda? Leenders 1983 Nicht ganz so bläulich wie zum Beispiel Mainzer Fastnacht, ein wenig mehr rosa, aber auch sehr schön, mit schönem Duft. Blüht nach meinem Eindruck aber…

Diamond Jubilee

Dianas Kletterrose

Kletterrose Eine sehr wüschsige und gesund Kletterrose, die am Haus meiner Mitarbeiterin Diana Dettenbach steht und sie ist der Meinung, wir müßten sie unbedingt auch im Park haben….

Dick Clark

Moderne Strauchrose Carruth 2009 Von meinem Lieblingszüchter. Diese bunte Zusammenstellung der verschärften Gloria Dei mit den Eigenschaften von Nostalgie finde ich persönlich nicht so toll – aber es…

Diemarden Deppe

Pimpinellifolia-Hybride, Fundrose Aus dem Nachbarort stammt diese Rose; wie so viele andere Rosen ist sie in der Region herumgekommen. Die großmutter des Rosenspenders hatte sie mit in die…

Dioressence

Floribunda Delbard 1984 Eine der schöneren und wüchsigeren blauen Floribunden.

Direktor Benschop

Wichuriana-Hybride/ Floribunda, Tantau 1939 Synonym City of York Bei ebay als Schnäppchen mitgenommen, hat mich diese wüchsige Rose gleich im ersten Jahr positiv überrascht. Große Wuchskraft, wiederholt zarte…

Dis moi qui je suis

Gallica? Diese Rose unbekannter Herkunft ist eigentlich die „Grosse Überschrift“ über meinen ganzen Schaugarten, der Name „sag mir wer ich bin“ ist sozusagen Programm. Diese Rose ist einfach…

Distant Drums

Moderne Strauchrose Buck 1984 Tja, das ist wohl meine zweitliebste Rose von über 2000…. Eine so schöne besondere Farbe und Farbmischung. Ein toller Duft. Eine für eine Öfterblühende,…

Dometille Beccard (Sgh)

Centifolia Steht im Rosenpark im Vergleich „gestreifte Alte Rosen“ und ist leider identisch mit Centifolia Variegata und Chateau de Namur.

Dominie Sampson

Pimpinellifolia-Hybride, unbekannte Herkunft, vor 1848 Ich bestellte diese Rose bei Freunden mit bei Vintage in den USA. Die wie immer wurzelecht gelieferte Rose war ganz anders als die…

Don Juan

Dona Sol

Gallica? Den Beschreibungen der Rose diesen Namens von Vibert entspricht diese Rose nicht. Aber sie ist wunderschön und wüchsig, macht einen sehr schönen Strauch. Die Entfaltung ihrer Blüten…

Double Brique (Sgh)

Gallica? Material aus dem Rosarium Sangerhausen, steht im Rosenpark im Vergleich der „dunklen Alten Rosen“.

Double White

Pimpinellifolia Double White

Dr. Bretonneau

Remontanthybride Trouillard 1858 Eine wunderschöne, duftende Rose! Leider viel zu selten im Angebot! Ein Liebling von mir, den im Jahr 2015 eine Wühlmaus plattgemacht hatte! Aber egal, die…

Dreaming Spires

Kletterrose Mattock 1973 2016: Eine wunderschöne Farbe. Zu Wintertauglichkeit und Wüchsigkeit kann ich noch nicht viel sagen, sie ist neu im Park, aber diesem Duft und der Farbe…

Dresden Doll

Moosrose, Miniaturrose Moore 1975 Ach, dieses kleine Röschen. Ist ja niedlich, aber soo klein, daß es hier immer kurz vor dem Exodus steht bisher. Das mag aber auch…

Dresdner Barock

Strauchrose Hartmut Hackl 2012 Abstammung: R. spinosissima ´Single Red´ x R. roxburghii var. normalis Strauchrose, straff aufrecht wachsend, bis 250 cm, zierliches Laub, Blüten halbgefüllt, leicht duftend; im…

Duc d´Angouleme

Gallica Eine sehr schöne und ausdrucksstarke Gallica mit großen romantischen Blüten. Oft wird behauptet, sie sei identisch mit der Duchesse d´Angouleme aber für die beiden aus Sangerhausen stammenden…

Duc de Fitzjames (SGH)

Gallica Eine Sicherheitskopie aus Sangerhausen. Leider nicht die „richtige“ Rose, sondern wie viele andere identisch mit La Plus Belle des Ponctuées. Steht im Rosenpark im Vergleich bei den…

Duc de Guiche

Gallica Frankreich vor 1810 Diese Rose fehlte mir lange in der Gallica-Sammlung – und das war sehr schade, denn sie ist wirklich sehr schön! Dabei wandelbar und stark…

Duchesse d´Angouleme

Gallica Steht als Sicherheitsduplikat des Sangerhäuser Exemplars bei den hellrosfarbenen Gallicas im halboffiziellen Vergleich. Oft wird behauptet sie sei identisch mit der Duc d´Angouleme – aber auf die…

Duchesse de Berry (Sgh)

Gallica Vibert 1818 Stammt aus Sangerhausen, diese schöne Gallica.

Duchesse de Montebello

Gallica, Laffay 1834 zum Rosenvergleich: Duchesse de Montebello Ich habe bisher leider unfreiwillig eine ganze Menge an Duchesse de Montebello -Pflanzen erworben. Sie ist unter mehreren Namen unterwegs….

Duchesse de Rohan

Duchesse de Verneuil

Portemer 1856 Schöne, stark und füllig wachsende Moosrose.

Duchesse of Connaught

Remontanthybride Standish and Noble 1882 Eine sehr seltene, sehr schöne und recht frostharte und robuste öfterblühende Rose.

Duke of Edinburgh

Remontanthybride Paul 1868 Eine sehr schöne Rose, macht auch nach den harten Wintern nicht schlapp, selbst wenn sie mal ziemlich herunterfriert.

Duke of Teck

Remontantrose (Paul, G. 1880) Unser Exemplar stammt aus Sangerhausen

Duke of Wellington

Remontanthybride Granger 1864 Macht sich im Park eigentlich seit Jahren sehr gut.

Dülmener Rose

Fundrose Diese Rose aus Dülmen erreichte mich über einen Kontakt aus Nordhessen. Sie ist öfterblühend, seit 2010 im park und noch recht klein; ich bin aber gespannt, wie…

Earl of Pembroke

Remontantrose Bennett 1882 Stammt aus Sangerhausen, eine der wüchsigeren und gesunderen RHs.

Easy Going

Floribunda, Harkness 1996 Bei ebay ersteigert, nur einfach so, weils ein Schnäppchen war und ich sowieso schon die Portokosten und Versand zahlte – man kennt das doch, nicht…

Ebb Tide

Floribunda, Carruth 2001 Welch eine schöne Rose! Leider im Regenjahr nicht wirklich ohne Sternrußtau, aber trotzdem würde ich sie auf keinen Fall mehr missen wollen! Leider wurde sie…

Scroll Up