Kategorie: Rosenfotos LSeite 1 von 2

L´ Enchanteresse

Gallica das Schild in Sangerhausen sagt: in Brüssel entstanden 1826, HMF nennt bei gleichem Jahr „Brux“ als Züchter… Diese wunderschöne Rose steht inzwischen in der Vergleichsecke für die…

L´Admiration

Pflanzenmaterial stammt aus dem Rosarium Sangerhausen. Bisher habe ich noch nicht abschließend entscheiden können, ob sie mit einigen anderen Rosen aus dem Vergleich „Dunkle Alte Rosen“ identisch ist….

L´Aquarelle Violette

Moderne Strauchrose Schade 2016 Diese Rose blüht sehr stark und oft. Ist gesund und wüchsig, aber bisher nicht sehr groß, etwa 50 cm hoch. Fällt zuerst durch die…

La Caille

Moosrose In Sangerhausen hat sie eindeutig einen besseren Platz als hier im Park, wo sie etwas weniger imposant aussieht als in Sangerhausen.

La Diaphane

Moos Laffay 1848 Eine sehr schöne, stark gefüllte Moosrose; mal etwas anderes als die meisten anderen, da sie sehr hell blüht. Leider teilt sie somit das Schicksal der…

La Nationale

La Negresse

La Neige

Gallica? Centifolia? Diese wunderschöne Rose stand im Park ein paar Jahre in einem Beet mit öfterblühenden Rosen, weil nicht so ganz klar war, um welche Rose es sich…

La Neige Moos

Moosrose; Moranville 1905 Fotografiert in Sangerhausen.

La Perle

Rambler, Luciae Fauque 1904 Eine Überraschung war diese Rose, sehr gesund, sehr wüchsig, sehr hübsch! Ich frage mich wirklich, warum sie nicht viel weiter verbeitet ist und öfter…

La Reine

Remontanthybride, Laffay 1842 Ich bekam sie als wurzelechten Ausläufer. Sie macht sich bisher sehr gut. Für eine RH auch hier sehr gesund – was wieder meine Behauptung bestätigt,…

La Rose de York

Alba Diese Rose gilt teilweise als eigenständige Sorte, teils auch als Synonym für die Alba Semiplena. Natürlich steht sie in der Gruppe „Semiplena“ im Vergleichsgarten.

La Rose du Petit Prince    

Teehybride Delbard 2008 Witzige „blaue“ Rose – die mit Abstand Größte hier. Würde bestimmt an einer Wand wunderbar klettern. Also hier sehr wüchsig und empfehlenswert!

La Syrene

Remontanthybride Touvais 1874 steht in Sangerhausen auf dem Schild. Und aus Sangerhausen aus dem Shop habe ich diesen Abkömmling der La Syrene. Mir hatte einmal diese Rose dort…

La Syrene Sangerhausen

Remontanthybride Touvais 1874 Fotografiert in Sangerhausen Jäger schreibt in seinem Rosenlexikon zur Rosenfarbe: „kirschrot“.

Lac Majeau

Rugosahybride Bugnet vor 1981 Lac Majeau ist sehr ähnlich der Louise Bugnet, ist aber weniger gefüllt und hat deshalb noch Hagebutten zu bieten. Meiner Erfahrung nach ist die…

Lady X

Teehybride Meilland 1965 Klasse Rose! Sehr „edel“ und groß sowie großblütig für eine „blaue“. Dabei dann überraschend frosthart. Sie macht schon von weitem was her!

Lagoon

Floribunda Harkness 1973 Fotografiert in Sangerhausen. Ich kann an dieser Rose in Sangerhausen nicht feststellen, welch ein großer Unterschied zwischen ihr und Lilac Charm sein soll. Lilac Charm…

Laika

Moderne Strauchrose Bettina Reister 2009 Diese Rose ist ein Traum für alle, die an ungewöhnlichen, in diesem Fall bräunlichen Rosen einen Narren gefressen haben. 2011 stand sie auf…

Lajawsky Gladebeck

Moosrose, Fundrose Eine Moosrose, die sich sehr unterscheidet von den meisten anderen Moosfundrosen unserer Region. Eine helle, leuchtende Farbe, die Blüten aber trotzdem fast durchscheinend, sehr robust. Treibt…

Lambert Castle

Floribunda Diese Rose hat in der Knospe Ähnlichkeit mit Viadal Sassoon, einer meiner großen Lieblinge bei den ungewöhnlichen Farben. Leider ist sie mir im Topf erfroren im Winter…

Lan

Damaszena, Gallica Diese Rose ist auf ungewöhnlichem Weg zu mir gekommen, denn es handelt sich um eine Züchtung, die wohl auf der Krim vorgenommen wurde, um Rosenöl zu…

Laneii

Moosrose Laffay 1845 Ein Ausläufer dieser Rose steht hier aus dem Rosarium Gruber in Oberösterreich. Etwas auffallend Besonderes, was diese Moosrose von einigen meiner rosafarbenen Fundrosen oder von…

Laurin

Fundrose Eine Fundrose, die über einen Kontakt aus einem Internetgartenforum zu mir kam. So wirklich will mir zu dieser Rose noch nichts einfallen, aber sie ist sehr robust…

Lavender Dream

Strauchrose Interplant 1984 Eine sehr nette Bodendeckende Rose, aber dann doch nicht „blau“ genug um herausragend zu sein…

Lavender Pinocchio

Floribunda, Boerner 1948 Ich bestellte vor etlichen Jahren in Lützow vier Rosen mit Namen Café, denn diese Farbe hatte es mir schon damals angetan. Ich hatte mich zuvor…

Lavendula

Floribunda Kordes 1965 Ha! Das ist das verkannte Genie unter den „blauen“. Relativ frosthart, relativ wüchsig, relativ gesund. Und dabei eben nicht normal „blau“ sondern sie hat diese…

Lawrence Johnston

Kletterrose, Strauchrose Pernet-Ducher 1905 Fotografiert in Sangerhausen

Le Grand Capitaine

Bourbon? Fundrose Eine sehr schöne, verblauende Rose. Schon auf der Veredelung nie ohne Blüte und manchmal so schön violett, da könnte ich mich ja immer reinsetzen ;-). Steht…

Le Loberde

Moosrose vermutlich im 19. Jahrhundert in Frankreich entstanden In Sangerhausen fotografiert.

Le Phoenix

Gallica Eine wunderschöne Rose, aber mit satter Verwirrung hinsichtlich des Namens. Sie steht in Sangerhausen unter dem Namen „Phénice“ (Vibert 1843). Von dort habe ich auch meine Rose,…

Le Reve

Kletterrose Pernet-Ducher vor 1903 Als Foetida-Hybride sehr winterhart. Ich bekam ein schon älteres einbeiniges Containerexemplar und versäumte leider, sie gleich zurückzustutzen. Nunja, bei Kletterrosen ist das eigentlich seit…

Le Rire Niais

Centifolia Eine wunderschöne Rose, wie ich finde. Ich kann nicht verstehen, warum sie nicht öfter anzutreffen ist! Gibt es etwa Zweifel an ihrer Identität? So weit ich weiß,…

Le Rosier Eveque

Gallica zum Rosenvergleich: Le Rosier Eveque Fotografiert in Sangerhausen. Ist vermehrt für das Vergleichsprojekt „Dunkle Alte Rosen“.

Le Soleil Rit

Strauchrose Vibert II. 2002 Eine weitere „neue Alte“, die sich seit Herbst 2012 im Rosenpark angesiedelt hat. Bisher wüchsig, gesund, schönblühend. mal sehen was sich da weiter tut!…

Leander

Englische Rose, Austin 1982 06: Für eine englische Rose hält sie sich schon relativ lange hier am Leben, aber auch in diesem Jahr musste sie schon wieder beetrosenkurz…

Lebhaft Pink

Bourbon Schade 2007 Tja, dies ist ein gemeinsames Kind von Raphaela Langenberg und mir. Die Hagebutte (keine gezielte Kreuzung) stammte aus ihrem Garten, die Aussaat und die Hege…

Leda

Damaszena vor 1827 Ich habe vor einigen Jahren einen Ausläufer bekommen; die Rose steht vielleicht etwas schattig, denn sie hat erst im dritten Standjahr Blüten hervorgebracht. Ich hatte…

Ledonneau-Leblanc

Gallica Steht im Rosenpark im Vergleich bei den gestreiften Alten Rosen. ist identisch mit Fialova Kralovna (SGH), Anatole (Karben), Eulalia Lebrun (SGH), Duc de Fitzjames (SGH), La Plus…

Ledreborg

Floribunda Olesen 2000 Eine Rose, die mir recht gut gefällt und bis zum harten Winter 2009 auch gut robust war. Einziges Manko: neigt leider zur Mumienbildung.

Leena Maija

Leena Maija

Alba Pirjo Rautio ich bin so froh, daß es eine neue Alba gibt! Wenn man angetreten ist, alle Albas dieser Welt zu versammeln und zu versuchen, sie zu…

Lenore

Rambler Schade 2011 Einige Rambler- Sämlinge gingen etwa im Jahre 2003 plötzlich in meinen Beeten im Garten auf. Ich kann ja immer so schlecht etwas wegwerfen, so blieben…

Leonardo da Vinci

Floribunda, Meilland 1994 Eigentlich eine vollkommene Rose – eigentlich! Denn obwohl sie in ihrem Habitus und von ihrer Farbe her signalisiert: ich bin eine wunderbare, duftende Rose, tut…

Leopold Ritter

Multiflora-Hybride Geschwind um 1900 Eine schöne, für eine rotblühende Rose recht robuste Rose. Allerdings bleibt sie hier bei mir eher strauchig.

Les Saisons d´ Italie

Gallica Auch diese Rose stammt aus dem Shop im Rosarium Sangerhausen. Ob diese Rose wirklich die ist, deren Namen sie trägt, ist mir noch nicht ganz klar… Denn…

Leskelä

Rugosa-Hybride, Strauchrose Pirjo Rautio 2012 Ungewöhnlich, leicht wirkend, Herbstfärbung.

Leweson-Gower

Bourbon Diese Rose stammt aus der Bourbon-Rosen-Sammlung von Victor Lewis. Es ist nicht die rosafarbene Bourbonrose. Herr Bergmann vermutet, daß es sich um die verschollene „Souvenir de Leveson-Gower“…

Lichtblick

Moderne Strauchrose VEG Dresden 1972

Lichtkönigin Lucia

Moderne Strauch- oder Kletterrose, Kordes 1966 Obwohl ich nicht oft von gelben modernen Rosen begeistert bin, so hat mich die Lichtkönigin doch stets überzeugt, tut sie es nicht…

Liisa

Spinosissima-Hybride Auch eine Züchtung von Pirjo Rautio. Wird im Jahr 2012 das erste mal blühen im Park. Ja, sie blüht und hat nur einen einzigen Nachteil: sie sieht…

Scroll Up