Kategorie: Rosenfotos P-RSeite 1 von 3

Palais de Laeken

Gallica aus Laeken 1824 Eine sehr seltene, aber sehr hübsche, großblumige Gallica, die ich mal bei den hannoverschen Pflanzentagen am Stand des Rosariums erstanden habe.

Pallas

Miniaturrose Diese Rose habe ich in Sangerhausen im Shop erstanden. Ich finde sie wunderschön, eine solch schöne cremige bräunliche Aprikosenfarbe. Bei hmf sind allerdings nur Bilder einer weißen…

Panaché d´Angers

Gallica Moreau § Robert 1879 Fotografiert in Sangerhausen. Soll synonym bzw. identisch sein mit Commandant Beaurepair. Diese Rose hat in der Literatur sämtliche Klassenzugehörigkeiten, die man sich denken…

Panachée a Fleurs Double Sangerhausen

Gallica Vibert 1839 Fotografiert in Sangerhausen Diese Rose wird veredelt im Vergleichsquartier „Gestreifte Alte Rosen“ stehen. 2013: ist Commandant Beaurepair.

Panachée a Fleurs Double Schütt

Gallica Diese Rose gab mit den Ausschlag für meinen Entschluß, die gestreiften Alten Rosen aufzupflanzen um sie zu vergleichen. Sie gleicht nämlich der Tricolor de Flandre von Schütt…

Panachée d´ Orléans

Remontanthybride ? Bourbon? Steht in Sangerhausen, die ersten drei Bilder sind von dort. Ich habe diese Rose sonst noch nirgendwo gesehen, versuchte sie mehrfach erfolglos zu vermehren, nun…

Panachée Superbe

Bourbon Sie steht in den Vergleichsbeeten „gestreifte Alte Rosen“. Sie steht bei den „Commandant Beaurepair“, sieht aber leider sehr schlecht aus, ich fürchte, ich muß sie noch einmal…

Panta Rhei

Moderne Strauchrose Schade 2016 Sämling von Lilac Blush Sie ist eine Hagebuttenschwester von Metamorphose und zeigt wie sie den Farbwechsel von Elfenbein zu Rosa, hier etwas mehr lila…

Päonienrose

Gallica

Päonienrose IV 4 b

Gallica Päonienrose aus Sangerhausen, die identisch ist mit den Päonienrosen, die aus anderen Quellen in den Park gekommen sind.

Päonienrose SGH 2:33

Gallica Aus Sangerhausen, steht seit Herbst 2011 im Park. Ähnelt bisher ein wenig der Conditorum.

Parchen Moos

Moosrose, Fundrose Eine Moosrose, die ich auch sehr schön finde, sie verblasst zu einem schönen hellen altrosa mit leichtem lila Hauch; mit ihrem deutlichen Knopfauge, das sie jedenfalls…

Parkdirektor Riggers

Kletterrose Eine sehr zuverlässige Kletterrose, mit ihrem leuchtenden Blutrot mit großer Fernwirkung.

Parkzauber

Moosrose, Kordes 1956, einmalblühend Ach, der Parkzauber… von Kordes mal bekommen, steht zwar etwas ungünstig schattig, aber frei und das sollte doch eigentlich kein Grund sein, so staksig…

Passion

Teehybride, Weeks 1978 Eine nicht sehr häufige Edelrose, die hier sehr hoch wird, aber leider nicht buschig; allerdings steht sie auch seit Jahren im Wühlmaushauptquartier. Sie duftet nicht…

Pasta Olé

Moderne Strauchrose Schade 2016 Sämling von Blue For You Gewidmet der Gartenfreundin Petra Armbrust, eine Geschwindrosenliebhaberin die leider zu früh verstorben ist… Pasta olé, eine Verballhornung von „Basta“…

Pat Austin

Englische Rose Austin 1995 Diese leuchtende Farbe ist einfach besonders!

Paul

Bourbon Stammt aus der Bourbon-Rosen-Sammlung von Victor Lewis. Stand dort unter dieser Bezeichnung und kann in der Literatur nicht zugeordnet werden. Vermutung ist, daß es sich hierbei um…

Paul Neyron

Remontanthybride Levet 1869 Nichts für zarte Gemüter! Sehr große Blüten, wers also lieber nur zart liebt, sollte sich von dieser Rose fernhalten. Ansonsten wüchsig und recht gesund.

Paul Noel

Wichuriana- Rambler, Tanne 1913 Sie blüht bei uns in einem Birnbaum und überrankt ein eigens für sie installiertes Portal, das nötig wurde, einen Weg von ihren zugreifenden Stacheln…

Paul Ricault

Remontanthybride Portemer 1845 Eine recht wüchsige Rose erstaunlicherweise, mit gutem schweren Rosenduft.

Paul Teckelburg

Moderne Strauchrose Mießler vor 2005

Paul Verdier

Remontanthybride C. Verdier 1866 Liegt es am Platz oder an der Rose? Sie hat mir bisher keinen starken Eindruck gemacht, dabei sieht sie recht robust aus. Ich habe…

Paula Vapelle

Pimpinellifolia-Hybride Louette o.J. Eine tolle Rose! Eine öfter- oder fast dauerblühende Pimpinellifolia-Hybride, wunderschön blühend und duftend! Und auch sehr robust, wie es sich für eine Pimpinellifolia-Hybride gehört. Es…

Pauls Early Blush

Teehybride G. Paul 1893 Eine schöne Rose, für mich völlig überraschend gesund und wüchsig, was hier bei uns bei Teehybriden sehr selten ist.

Pauls Himalayan Musk

Rambler Paul 1916 Diese starkwachsende Ramblerrose habe ich als kleinen Steckling noch an einen Apfelbaum gepflanzt. Er hatte schon 2 Jahre zu kämpfen um im Schatten und bei…

Peace and Love

Moderne Strauchrose, Hulthemia Warner vor 2006

Pearl Drift

Moderne Strauchrose LeGrice 1980 Ich denke, sie hat sehr unter den kalten Wintern gelitten. Ist hier leider nicht so DER Bringer, sie steht in ihrem Beet mit den…

Penelope

Moschata Pemberton 1924

Perennial Blue

Rambler Mehring 2003 Dieser öfterblühende Rambler ist sehr schön und sehr zu empfehlen! Nicht wirklich blau, hat ein schönes blau angehauchtes Rot, duftet sehr gut! Ist recht winterhart…

Perennial Blush

Rambler Mehring vor 2007 Kletterrose oder öfterblühender Rambler – mal sehen, steht noch nicht so lange im Park, 2016 sollte er zeigen was er so kann.

Pergolese Lottum

Portland Diese Rose steht gemeinsam mit 2 anderen „Pergoleses“ gemischt zwischen 5 Rose de Resht. Wer kann auf dem Bild Nr.8 erkennen, welche welche sind? Nun, niemandem meiner…

Pergolese Sangerhausen

Portland Robert – Moreau 1860 Fotografiert in Sangerhausen Steht im Rosenpark wegen des Vergleiches mit Pergolese aus anderen Herkünften, die mit Rose de Resht identisch sind, im Vergleich…

Perle d ´Or

Eine wunderschöne Rose. Eine Farbe, die ich sehr gern mag. Sie sieht empfindlich und kostbar aus, ist hier aber sehr wüchsig und robust. Sie wirkt in der Blüte…

Perle des Jardins

Teerose, Levet 1874 Fotografiert im Rosarium Gruber in Oberösterreich.

Perle des Panachées

Gallica Vibert 1845 Fotografiert in Sangerhausen teilweise. Steht in der Vergleichspflanzung der gestreiften Alten Rosen und ist ein dort oft gesehenes Gesicht.

Perle von Britz (falsch)

Rambler Zur wahren Identität dieser Rose ist mir noch nichts eingefallen. Sie ist aber in jedem Fall behaltenswert!

Perle von Weissenstein

Gallica, Schwarzkopf 1773 Die hochberühmte, die erste deutsche Züchtung! Oft geschmäht, nach dem Motto: niemand hat je eine nicht vermatschte Blüte bei ihr gesehen. Aber – selbst im…

Perpetually Yours

Moderne Strauchrose, Kletterrose Harkness 1999 Hier bin ich ganz begeistert! Eigentlich so ziemlich die winterhärteste Kletterrose im Park. Hat mehrfach geblüht selbst in den kalten Wintern und schön…

Petersen dunkelrote Remontanthybride

Fundrose Diese Fundrose auch aus dem Garten unserer Nachbarin, der gegen 1890 angelegt wurde, ist der Liebling der Spaziergänger am Rosenpark, wo sie am Zaun steht. Ich habe…

Petersen falsche Mrs John Laing

Fundrose Diese Rose steht seit dem Anlegen des Gartens um 1890 bei unserer Nachbarin. Jemand hat sie einmal als Mrs John Laing „identifiziert“, deshalb hat sie noch diesen…

Petit Papillon

Moderne Strauchrose, Weihrauch Eine sehr schöne Neuzüchtung von Jürgen Weihrauch. Sie soll recht groß werden, ich bin mal gespannt, wie die Schmetterlingsblüten auf einem großen Strauch wirken werden….

Petite Lisette

Damaszener Vibert 1817 Petite Lisette wird oft auch als Alba oder Alba-Damaszer-Hybride klassifiziert. Ich kann aber wirklich nichts Gemeinsames mit Alba-Rosen entdecken an ihr.Eher hat sie noch Gemeinsamkeiten…

Petite Marcelle

Polyantha Dubreuil 1911 Eine sehr schöne kleine, ständig blühende Polyantha-Rose. Sie macht sich im Rosenpark wirklich gut, blüht ständig von Juni bis zum Frost und hat zwar recht…

Petite Orléannaise

Gallica Frankreich 18.. So klein ist die kleine nicht, aber ein sehr schöner gesunder wüchsiger Strauch. Eine meiner liebsten Gallicas.

Petticoat

Floribunda Kordes 2004 Schöne Blüten in einer wunderschönen apricot-cremigen Farbe. Auch gut wüchsig und gesund, aber die Blüten leiden schlimm unter Feuchtigkeit.

Philadelphia Rambler

Rambler Van Fleet 1904 HMF sagt, diese Rose sei einmalblühend. Ich weiß nicht, ob diese Info falsch ist oder die Rose eine andere – den Beschreibungen entspricht sie…

Philatelie

Teehybride McGredy 1999 Ich bekam sie zufällig aus einer Gartenauflösung. Und moderne geflammte Rosen sind eigentlich nicht mein Ding, aber nun würde ich sie glatt nicht wieder hergeben!…

Phyllis Bide

Rambler Bide 1923 Öfterblühend, auch sehr schön in eher seltener Farbe, ist hier aber im härtesten Winter schon verschunden.

Pia

Gallica Pirjo Rautio 2009 Eine der finnischen Sorten mit mal wieder großer Fernwirkung. Relativ klein für eine Gallica, mit feinen Trieben.

Scroll Up