Kategorie: Rosenfotos PSeite 1 von 2

Purple Skyliner

Purple Skyliner, öfterblühender Rambler, Cowlishaw 2002 Purple Skyliner ist eine tolle Kletterrose mit sehr ungewöhnlicher Farbe! Sie ist nicht hundertprozentig winterhart, aber welche Rose ist das schon? 😉 Wer…

Petit Papillon

Moderne Strauchrose, Weihrauch Eine sehr schöne Neuzüchtung von Jürgen Weihrauch. Sie soll recht groß werden, ich bin mal gespannt, wie die Schmetterlingsblüten auf einem großen Strauch wirken werden….

Pauls Early Blush

Teehybride G. Paul 1893 Eine schöne Rose, für mich völlig überraschend gesund und wüchsig, was hier bei uns bei Teehybriden sehr selten ist.

Pergolese Lottum

Portland Diese Rose steht gemeinsam mit 2 anderen „Pergoleses“ gemischt zwischen 5 Rose de Resht. Wer kann auf dem Bild Nr.8 erkennen, welche welche sind? Nun, niemandem meiner…

Pirjo Tuura

Damaszena Pirjo Rautio 2008 Diese Rose steht schon etwas länger im Park, hat aber hinter den großen Büschen der etablierten Rosen im Damaszena-Beet im Schatten schwer zu kämpfen….

Petite Orléannaise

Gallica Frankreich 18.. So klein ist die kleine nicht, aber ein sehr schöner gesunder wüchsiger Strauch. Eine meiner liebsten Gallicas.

Polka

Moderne Strauchrose, Meilland 1991 Eigentlich eine schöne Farbe, auffällig, weil sie ein ausgesprochener Herbstblüher ist, aber jedes Frühjahr bis unten weg, weil sie Rindenbrand hat. Jedes Jahr nehme…

Pauls Himalayan Musk

Rambler Paul 1916 Diese starkwachsende Ramblerrose habe ich als kleinen Steckling noch an einen Apfelbaum gepflanzt. Er hatte schon 2 Jahre zu kämpfen um im Schatten und bei…

Pompon Panaché

Gallica Diese Rose von Loubert ist wirklich mal eine eindeutig und sofort einleuchtend andere gestreifte Gallica. Wirkliche kleine süße Pomponblüten – kann man wirklich haben, ist nicht aufdringlich…

Parkdirektor Riggers

Kletterrose Eine sehr zuverlässige Kletterrose, mit ihrem leuchtenden Blutrot mit großer Fernwirkung.

Perle von Britz (falsch)

Rambler Zur wahren Identität dieser Rose ist mir noch nichts eingefallen. Sie ist aber in jedem Fall behaltenswert!

Pristine

Teehybride, Jackson and Perkins 1978 Gesehen und fotografiert im Rosarium Baden. Normalerweise gefallen mir diese Riesenblüten nicht, schon gar nicht, wenn sie mehrfarbig sind. Aber, ich wollte meinen…

Petersen falsche Mrs John Laing

Fundrose Diese Rose steht seit dem Anlegen des Gartens um 1890 bei unserer Nachbarin. Jemand hat sie einmal als Mrs John Laing „identifiziert“, deshalb hat sie noch diesen…

Pallas

Miniaturrose Diese Rose habe ich in Sangerhausen im Shop erstanden. Ich finde sie wunderschön, eine solch schöne cremige bräunliche Aprikosenfarbe. Bei hmf sind allerdings nur Bilder einer weißen…

Päonienrose IV 4 b

Gallica Päonienrose aus Sangerhausen, die identisch ist mit den Päonienrosen, die aus anderen Quellen in den Park gekommen sind.

Pigalle

Teehybride Keisei 2007 Teehybride, die sich aber eher wie eine kleine Strauchrose verhält. Liebling der Männer. Sogar, bevor sie ihren Namen erfahren. Ich stehe ihr ambivalent gegenüber, weil…

Pompon Blanc Parfait Schütt

Pompon Blanc Parfait Schütt

Alba Eine Rose, die ich bis dahin noch nicht gesehen hatte. Mit rosafarbener Färbung, die man nicht unbedingt hinter dem Namen „blanc“ erwarten würde. Der Austrieb erinnert etwas…

Petersen dunkelrote Remontanthybride

Fundrose Diese Fundrose auch aus dem Garten unserer Nachbarin, der gegen 1890 angelegt wurde, ist der Liebling der Spaziergänger am Rosenpark, wo sie am Zaun steht. Ich habe…

Pompon Blanc Parfait Loubert

Pompon Blanc Parfait Loubert

Alba? Diese Rose ist identisch mit der Pompon Blanc Parfait von Schütt. Wie diese halte ich sie nicht für eine Alba- diese beiden Rosen sind die einzigen im…

Peace and Love

Moderne Strauchrose, Hulthemia Warner vor 2006

Poema

Kletterrose Brada 1933

Pompon Blanc Parfait Sangerhausen

Alba Bei der Sangerhäuser Pompon Blanc Parfait vermisse ich den „Pompon-Effekt“, wenn man nach der Namensgebung geht. Fotografiert in Sangerhausen; ein veredelter Abkömmling dieser Rose steht in der…

Prince Frédéric

Gallica Parmentier um 1840 Der Prince steht neben Cora im Vergleichsbereich „Dunkle Alte Rosen“ und beide erschienen mir in 2008, dem ersten Standjahr, erstaunlich ähnlich. Ansonsten kenne ich…

Pink Mystery

Rugosa Diese Rugosa bekam ich unter dem Namen „Mysteric“ aus Kassel Wilhelmshöhe. Sie sei sehr selten und sehr schön. Ist sie auch, schön meine ich. Ob sie selten…

Pearl Drift

Moderne Strauchrose LeGrice 1980 Ich denke, sie hat sehr unter den kalten Wintern gelitten. Ist hier leider nicht so DER Bringer, sie steht in ihrem Beet mit den…

Polareis

Rugosahybride Rieksta 1963 Diese Rose ist wohl mit dem Namen Ritausma in die Welt geschickt worden und es kursieren einige Geschichten in der Rosenszene, wie sie schließlich als…

Princesse de Lamballe

Alba Diese Alba ist auffallend lang aufgeschossen. Sie scheint mir die erste zu sein, die man aus den weißen Alba-Sorten herauskennen kann. Jedenfalls haben sie, um das zu…

Prince Camille de Rohan

Remontanthybride Verdier 1861 Eine der schönsten dunkelroten, schwärzlichen Rosen. Mit einem Duft, der mich bereuen läßt, sie ganz am Rand des Rosenparks gepflanzt zu haben, am Spazierweg der…

Paul

Bourbon Stammt aus der Bourbon-Rosen-Sammlung von Victor Lewis. Stand dort unter dieser Bezeichnung und kann in der Literatur nicht zugeordnet werden. Vermutung ist, daß es sich hierbei um…

Penelope

Moschata Pemberton 1924

Polluce

Moderne Strauchrose Barni 1987

Princesse de Lamballe Sangerhausen

Alba Fotografiert in Sangerhausen. Diese Rose steht in der Sammlung in der Gruppe „Princesse de Lamballe“.

Prince Charles

Bourbon Hardy 1842 Diese einmalblühende robuste dunkelrote Rose sollte meines Erachtens viel mehr gepflanzt werden.

Panachée d´ Orléans

Remontanthybride ? Bourbon? Steht in Sangerhausen, die ersten drei Bilder sind von dort. Ich habe diese Rose sonst noch nirgendwo gesehen, versuchte sie mehrfach erfolglos zu vermehren, nun…

Perennial Blue

Rambler Mehring 2003 Dieser öfterblühende Rambler ist sehr schön und sehr zu empfehlen! Nicht wirklich blau, hat ein schönes blau angehauchtes Rot, duftet sehr gut! Ist recht winterhart…

Pat Austin

Englische Rose Austin 1995 Diese leuchtende Farbe ist einfach besonders!

Perle d ´Or

Eine wunderschöne Rose. Eine Farbe, die ich sehr gern mag. Sie sieht empfindlich und kostbar aus, ist hier aber sehr wüchsig und robust. Sie wirkt in der Blüte…

Palais de Laeken

Gallica aus Laeken 1824 Eine sehr seltene, aber sehr hübsche, großblumige Gallica, die ich mal bei den hannoverschen Pflanzentagen am Stand des Rosariums erstanden habe.

Panachée Superbe

Bourbon Sie steht in den Vergleichsbeeten „gestreifte Alte Rosen“. Sie steht bei den „Commandant Beaurepair“, sieht aber leider sehr schlecht aus, ich fürchte, ich muß sie noch einmal…

Perennial Blush

Rambler Mehring vor 2007 Kletterrose oder öfterblühender Rambler – mal sehen, steht noch nicht so lange im Park, 2016 sollte er zeigen was er so kann.

Paul Teckelburg

Moderne Strauchrose Mießler vor 2005

Princesse de Lamballe Roland

Alba Steht in der Gruppe Princesse de Lamballe.

Paul Neyron

Remontanthybride Levet 1869 Nichts für zarte Gemüter! Sehr große Blüten, wers also lieber nur zart liebt, sollte sich von dieser Rose fernhalten. Ansonsten wüchsig und recht gesund.

Päonienrose

Gallica

Perpetually Yours

Moderne Strauchrose, Kletterrose Harkness 1999 Hier bin ich ganz begeistert! Eigentlich so ziemlich die winterhärteste Kletterrose im Park. Hat mehrfach geblüht selbst in den kalten Wintern und schön…

Pink Smile

Moderne Strauchrose, öfterblühender Rambler Schade 2014 Diese Rose ist ein Sämling von Perennial Blue und hat sich mit den Jahren sehr sehr gut entwickelt. Sie ist absolut winterhart…

Perle von Weissenstein

Gallica, Schwarzkopf 1773 Die hochberühmte, die erste deutsche Züchtung! Oft geschmäht, nach dem Motto: niemand hat je eine nicht vermatschte Blüte bei ihr gesehen. Aber – selbst im…

Petticoat

Floribunda Kordes 2004 Schöne Blüten in einer wunderschönen apricot-cremigen Farbe. Auch gut wüchsig und gesund, aber die Blüten leiden schlimm unter Feuchtigkeit.

Päonienrose SGH 2:33

Gallica Aus Sangerhausen, steht seit Herbst 2011 im Park. Ähnelt bisher ein wenig der Conditorum.

Philatelie

Teehybride McGredy 1999 Ich bekam sie zufällig aus einer Gartenauflösung. Und moderne geflammte Rosen sind eigentlich nicht mein Ding, aber nun würde ich sie glatt nicht wieder hergeben!…

Scroll Up